1. November 2017  |  INDUSTRIE INTOUCH Thüringer Wald – Industrie zum Anfassen  |  Zum 4. Mal in Folge

Wir sind dabei

AM 1. NOVEMBER 2017
Logo ZASt

Zweckverband für Abfallwirtschaft Südwestthüringen (ZASt)

Ein Unternehmen aus dem Thüringer Wald stellt sich vor.

Der Zweckverband für Abfallwirtschaft Südwestthüringen (ZASt) ist ein kommunales Unternehmen als Körperschaft des öffentlichen Rechts. Es hat die Aufgabe, Abfälle aus dem Verbandsgebiet, die zu behandeln sind, einer umweltgerechten Behandlung zuzuführen. Dazu betreibt der ZASt am Standort Zella-Mehlis, Am Schießstand 15, die Restabfallbehandlungsanlage (RABA) Südwestthüringen.

BRANCHE

Entsorgungswirtschaft-Thermische
Abfallbehandlungsanlage

MITARBEITER

49

PRODUKTE

Thermische Entsorgung
von Abfällen, Erzeugung
von Strom und Fernwärme

AUSBILDUNG

  • Elektroniker/-in für Betriebstechnik
    (verfügbar ab August 2018)

MASTER/BACHELOR

  • Kraftwerkstechnik
  • Wärmelehre u.ä.

DUALES STUDIUM

  • Kooperationen mit: TU Ilmenau, TU Dresden

PRAKTIKA/FERIENJOBS

Auf Anfrage möglich.

ÜBERSICHT FIRMENPROGRAMM

Wählen Sie einen Durchgang für INDUSTRIE INTOUCH 2017!

Durchgang 1 (auf 20 Teilnehmer beschränkt)
€0.00 (EUR)  / ticket  
Start Ticketverkauf
01.09.2017
Durchgang 2 (auf 20 Teilnehmer beschränkt)
€0.00 (EUR)  / ticket  
Start Ticketverkauf
01.09.2017

q

HINWEISE ZUR VERANSTALTUNG

Festes Schuhwerk (Begehen von Gitterrosten und Treppen) sowie körperliche Eignung (Treppensteigen, Höhenunempfindlichkeit) sollte beachtet werden

Zweckverband für Abfallwirtschaft Südwestthüringen (ZASt)

Am Schießstand 15
98544 Zella-Mehlis

03682 4788-0

Veranstaltet von:

IN ZUSAMMENARBEIT MIT:

forum Thüringer Wald e. V.
Bahnhofstraße 4-8
98527 Suhl
www.forum-thueringer-wald.de

Unterstützt von:

Weitere Projekte des forum Thüringer Wald e. V.: