1. November 2017  |  INDUSTRIE INTOUCH Thüringer Wald – Industrie zum Anfassen  |  Zum 4. Mal in Folge

Wir sind dabei

AM 1. NOVEMBER 2017
Logo Sandvik

Sandvik Tooling Supply Schmalkalden

Ein Unternehmen aus dem Thüringer Wald stellt sich vor.

Sandvik Tooling Supply Schmalkalden ist eine Zweigniederlassung der Sandvik Tooling Deutschland GmbH mit Sitz in Düsseldorf und gehört zur international tätigen Sandvik-Gruppe mit Hauptsitz in Sandviken/Schweden. Der Konzern beschäftigt ca. 47.000 Mitarbeiter in 130 Ländern mit einem Umsatzvolumen von 11 Milliarden Euro. Innerhalb des Konzerns Sandvik ist der Standort Schmalkalden die weltweit größte Produktionsstätte für Sonderwerkzeuge für zerspanende Bearbeitungszentren. Sandvik Tooling Supply Schmalkalden ist überwiegend international tätig, der Exportanteil liegt bei über 55 %.

BRANCHE

Metallindustrie

MITARBEITER

260

PRODUKTE

Sonder- und Ausbohrwerkzeuge
für die Metallzerspanung,
Werkzeugaufnahmen

AUSBILDUNG

  • Fachkraft für Metalltechnik m/w
    (2 Stellen, verfügbar ab August 2018)
  • Industriemechaniker/-in
    (3 Stellen, verfügbar ab August 2018)

MASTER/BACHELOR

  • Auf Anfrage möglich.
  • Kooperationen mit: Hochschule Schmalkalden, Staatliche Studienakademie Thüringen, Berufsakademie Eisenach

PRAKTIKA/FERIENJOBS

Auf Anfrage möglich.

ÜBERSICHT FIRMENPROGRAMM

Wählen Sie einen Durchgang für INDUSTRIE INTOUCH 2017!

Durchgang 1
€0.00 (EUR)  / ticket  
Start Ticketverkauf
01.09.2017

Sandvik Tooling Supply Schmalkalden

ZN der Sandvik Pooling Deutschland GmbH
Am Bahnhof 20
98574 Schmalkalden / Ortsteil Wernshausen

036848 254-166

Veranstaltet von:

IN ZUSAMMENARBEIT MIT:

forum Thüringer Wald e. V.
Bahnhofstraße 4-8
98527 Suhl
www.forum-thueringer-wald.de

Unterstützt von:

Weitere Projekte des forum Thüringer Wald e. V.: